Männerabend – Das sollte nicht fehlen!

by Hardy - Chief Cave Officer
Ein Männerabend muss nicht immer nur aus Alkohol und Frauen bestehen

Im stressigen Alltag mit Job, Familie und Haushalt bleibt oft keine Zeit für gesellige Abende mit Deinen Kumpels. Dabei sollten Freundschaften gepflegt werden und ein regelmäßiger Männerabend mit den Jungs ist unverzichtbar. Damit Ihr mal wieder so richtig gut miteinander abhängen könnt, stellen wir Dir hier einige Ideen für eine gelungene Männerrunde vor.

Kneipentour

Du denkst, das ist doch nichts Neues? In der Kneipe hocken, Fußball gucken und Bier trinken? Ihr könnt aber auch etwas ganz Neues und Spannendes daraus machen: organisiert eine Schnitzeljagd. Natürlich muss man vorher etwas planen und Rätsel verstecken, aber dann wird der Männerabend bestimmt lustig, wenn Ihr Teams bildet und von Kneipe zu Kneipe zieht und Rätsel löst.

Bierverkostung

Wenn Ihr es lieber ruhig mögt und trotzdem gerne das ein oder andere Bier trinkt, könnt Ihr ja mal eine Bierverkostung probieren. Das geht zu Hause, in dem jeder eine andere Biersorte mitbringt. Man kann die Degustation natürlich auch in einer Kneipe oder einem Restaurant buchen, die dann professionell durchgeführt wird. Eine Brauhausbesichtigung ist auch nicht nur informativ oder Ihr besucht gleich einen Kurs zum eigenen Bierbrauen. Eine Degustation lässt sich natürlich auch mit anderen alkoholischen Getränken durchführen: Wein und Whiskey bieten sich für eine solche Männerrunde ebenfalls an.

Grillabend

Klar gehört Grillen zu einem Männerabend dazu. Aber muss es denn immer Bratwurst und Steak sein? Ihr könnt Euer Grillevent auch unter ein Motto stellen: an diesem Abend kommt nur Fisch oder Veganes auf den Teller. Oder Ihr grillt unter einem Ländermotto: amerikanisches BBQ, alles nur bayerisch oder asiatisch. Und wer auf seine Bratwurst nicht verzichten mag: probiert und vergleicht doch einfach mal die verschiedenen Bratwürste: Nürnberger, Thüringer, westfälische, fränkische, …

Kochduell

Wenn Ihr gerne grillt, mögt Ihr vielleicht auch gerne kochen. Bekanntermaßen gibt es männliche Spitzenköche und Ihr könnt das auch. Gestaltet also Eure Männerrunde am heimischen Herd und kreiert etwas Leckeres. Ihr könnt gemeinsam kochen oder reihum ein Kochduell starten mit Punktevergabe und Sieger. Und wenn Euch dann doch einmal die Ideen ausgehen oder Ihr Tipps vom Profi braucht, besucht gemeinsam einen Kochkurs oder ladet einen Profi zu Eurem Männerabend ein. Auch für das Kochen in der Männerrunde bieten sich verschiedene Themen an: zum Beispiel Sushi selber machen oder leckere Gerichte aus Bella Italia zaubern.

Spieleabend

Ein Spieleabend verspricht immer viel Spaß und belebt Eure Männerrunde. Das können ganz klassisch Kartenspiele wie Skat, Doppelkopf oder Poker sein. Ihr könnt Euch aber auch virtuell gegenseitig bekämpfen an der Spielekonsole. Die guten alten Brettspiele versprechen noch immer gute Laune: bei Risiko, Monopoly, Activity oder auch Exit braucht Ihr Einfallsreichtum und Strategie. Für einen gelungenen Männerabend könnt Ihr natürlich auch Billard oder Dart in der passenden Kneipe spielen oder ganz einfach zum Bowlingcenter fahren. Und richtig viel Spaß macht Lasertag.

Sportevent

Zusammen Sport treiben und sich auspowern schweißt im wahrsten Sinne des Wortes zusammen. Mietet Euch eine Halle oder geht auf den Bolzplatz und spielt mal wieder Fußball. Pumpt Eure Räder auf und macht eine Tour. Geht zusammen bouldern oder klettern. Schaut, wer der schnellste beim Kartfahren ist. Den sportlichen Männerabend könnt Ihr auch auf ein Wochenende ausdehnen: plant eine Wandertour mit Zelten, Angeln und Lagerfeuer. Bucht ein Crosstraining auf der Rennbahn oder einen Segelkurs. Für eine sportliche Männerrunde sind keine Grenzen gesetzt.

Darf ́s ein bisschen Kultur sein?

Den neuesten Actionfilm im Kino anschauen oder zur Comedy ins Theater gehen macht mit Deinen Jungs gleich doppelt so viel Spaß. Wann wart Ihr eigentlich das letzte Mal bei einem Konzert oder Festival? Kramt die alten Bandshirts aus der Mottenkiste und packt die Luftgitarre aus. So ein kultureller Männerabend mit den Jungs bleibt unvergesslich.

Gemeinsames Projekt

Für das regelmäßige Treffen mit der Männerrunde könnt Ihr auch ein Projekt planen und starten. Das kommt auf Eure Interessen und Euer Können an. Vielleicht habt Ihr Lust, eine alte Schrottkiste zu einem glänzenden Oldtimer zu pimpen? Oder ihr pachtet gemeinsam einen Schrebergarten und baut Obst und Gemüse an? Ihr könnt auch zusammen eine Blockhütte bauen oder wieder aufmöbeln. Gemeinsam beim Männerabend etwas Bleibendes zu erschaffen schafft Zusammenhalt.

Wellness

Wer sagt denn, dass nur Frauen einen Wellnesstag genießen? Männer möchten – und dürfen – sich auch verwöhnen lassen. Ein gemeinsamer Besuch im Schwimmbad und der Sauna tut dem Körper gut. Es darf auch gerne anschließend eine Massage sein. Ihr könnt für Eure Männerrunde aber auch einen Friseur buchen und Euch zu Hause einen Haar- und Bartschnitt und eine Kopf- oder Gesichtsmassage verpassen lassen. Wenn Ihr mögt, bucht eine Stilberatung für zu Hause. Der Berater bringt auf Wunsch verschiedene Kleidungsstücke mit und Ihr probiert einfach mal etwas Neues aus. Auf die Meinung Eurer Jungs braucht Ihr dann nicht lange warten.

Mit diesen Ideen und viel guter Laune und ein bisschen Zeit wird Euer Männerabend bestimmt gelingen. Es muss eben nicht immer nur die Theke in der Stammkneipe sein.

You may also like